Pressemitteilungen

Wetterexperte Jörg Kachelmann: Waldbrände

Wetterexperte Jörg Kachelmann: Waldbrände

Wetterexperte Jörg Kachelmann: Waldbrände Dönges sprach mit dem Wetterexperten Jörg Kachelmann über die Ursache von Waldbränden und wie sie sich verhindern ließen: „Prävention wäre sehr wichtig“ Laut dem Deutschen Feuerwehr-Verband (DFV) sind in diesem Jahr bereits fast 4.300 Hektar Wald verbrannt. In den Jahren zuvor seit 1991 waren es im Schnitt lediglich 776 ha/Jahr. Eine naheliegende Erklärung für diese Entwicklung scheinen der Klimawandel und die damit verbundenen höheren Temperaturen sowie die Dürre zu sein. Doch ganz so einfach ist es nicht, sagt der Wetterexperte Jörg Kachelmann.

Erdbeben in Syrien: 15.000 Euro Nothilfe

Erdbeben in Syrien: 15.000 Euro Nothilfe

Zahlreiche starke Erdbeben haben die türkisch-syrische Grenzregion erschüttert, mehr als 20 Millionen Menschen sind direkt von der Naturkatastrophe betroffen. Die Zahl der Todesopfer ist inzwischen auf über 45.000 angestiegen, Tausende weitere Menschen sind teils schwer verletzt oder werden noch immer vermisst. Im vom Bürgerkrieg gezeichneten Norden Syriens lebten bereits vor der Katastrophe bis zu 90 Prozent der Menschen in Armut und Not.

Mehrzweckhelm ATR-1

Mehrzweckhelm ATR-1

Über die Bedeutung von Helmen im Einsatz muss glücklicherweise längst nicht mehr diskutiert werden, über ihre Qualität und Ausstattung schon. Denn der alte Helm, der schon seit vielen Jahren nie ernsthaft seine Qualitäten zeigen musste, könnte sich in einer kritischen Situation als Risikofaktor entpuppen. Dönges hat deshalb gemeinsam mit dem Helmspezialisten Busch Protective einen Mehrzweckhelm entwickelt.

Kulturrucksack: Förderprogramm für Kinder & Jugendliche

Kulturrucksack: Förderprogramm für Kinder & Jugendliche

Wir freuen uns sehr, die Kinder unserer Stadt unterstützen zu können und hoffen, dass möglichst viele Wermelskirchener vom Kulturrucksack NRW profitieren werden! “Es gibt viele kulturelle Angebote in Nordrhein-Westfalen: Theater, Museen, Konzerthäuser, Chöre, Tanzkompanien, Literaturhäuser, Kulturfestivals, Jugendzentren und soziokulturelle Zentren. Das Problem ist, es gibt zu wenig Angebote für Kinder.”

Löschigel sorgt für mehr Sicherheit

Löschigel sorgt für mehr Sicherheit

2. September 2022Innovative Produktentwicklung ab sofort exklusiv bei Dönges Löschigel sorgt für mehr Sicherheit Der Erstangriff bei Bränden ist für viele Feuerwehrfrauen und -männer eine der gefährlichsten Situationen im Einsatz. Durch die unmittelbare Nähe zur...

Skid Units: Optimaler Erstangriff bei Waldbränden

Skid Units: Optimaler Erstangriff bei Waldbränden

10. März 2022Skid-Units von Vallifrest ergänzen das Angebot von Dönges Die nächste Waldbrandsaison kommt bestimmt, daher ist es ratsam, sich rechtzeitig darauf vorzubereiten. Dönges, einer der bedeutendsten Systemlieferanten für die Feuerwehr und das Rettungswesen in...

50.000 Euro für die Ukraine

50.000 Euro für die Ukraine

Die Nachrichten und Bilder, die uns seit etwa zwei Wochen aus der Ukraine und ihren Nachbarländern erreichen, haben auch die Verantwortlichen von Dönges erschüttert und berührt. Schnell stand für die drei Geschäftsführer deshalb fest, dass sie – wie schon bei der Flutkatastrophe im Juli vergangenen Jahres – die Menschen vor Ort durch unterschiedlichste Sach- und Geldspenden unterstützen wollen. Auch die Mitarbeiter von Dönges haben Spendeninitiativen gestartet.

Die überarbeitete Reveal Fire ProX

Die überarbeitete Reveal Fire ProX

30. November 2021Dönges präsentiert die überarbeitete „Reveal Fire ProX“ Wärmebildkamera mit neuen Features Mit der „Reveal Fire Pro“ hat Dönges, der renommierte Systemlieferant für die Feuerwehr, vor knapp zwei Jahren eine Wärmebildkamera vorgestellt, die inzwischen...

20.000 Euro für Flutopfer

20.000 Euro für Flutopfer

Als am 14. Juli dieses Jahres Wassermassen zu Verwüstungen in Gemeinden in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz führten, geriet auch Dönges unvermittelt in den Fokus des Geschehens. Nicht, weil das Unternehmen selbst vom Hochwasser betroffen gewesen wäre, sondern weil kurzfristig Hilfsmittel bereitgestellt werden mussten. Dafür legten die Mitarbeiter Sonderschichten ein, die Geschäftsführung steuerte Sach- und Geldspenden bei.

IMMER INFORMIERT

Bleiben Sie mit dem Dönges Newsletter stets auf dem neuesten Stand der Entwicklungen in der Welt der Werkzeuge und Industrieausstattung! Verpassen Sie keine wichtigen Neuigkeiten mehr und profitieren Sie von exklusiven Einblicken.

Unser Newsletter